Der Verein Psychosocialis ist ein Gründungsmitglied der Arbeitsgemeinschaft TripleCare. Ziel dieser Arbeitsgemeinschaft ist es Ressourcen mehrerer psychosozialer Einrichtungen gemeinsam nutzen zu können um eine Verbesserung der Betreuungsqualität zu erreichen. Dies wird erreicht indem alle vorhandenen Ressourcen der Einrichtungen, welche Mitglied in der ARGE TripleCare sind, geteilt werden, also bei Bedarf auch für professionelle Tätigkeiten ausgeliehen werden können und das vorhandene Wissen in einem gemeinsamen Wissenspool zur Verfügung steht. Auch die Online-Dokumentation ist als „ARGE-Share“ für alle Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft zugänglich.

 

Darüber hinaus arbeiten wir, im Sinne der höchstmöglichen Betreuungsqualität, mit diversen Professionen auch außerhalb der ARGE zusammen, beispielsweise ärztliches Personal in den Einrichtungen, das diplomierte Krankenpflegepersonal, Heimhelfern und deren TeamleiterInnen, aber auch Angehörige und andere Professionen sind ein wichtiger Partner zum Austausch relevanter Informationen über die Betroffenen und deren Betreuung.